Wallpaper

Gardasee 05.2009

ber die Himmelfahrts-Woche fuhren Felix und ich mal wieder zum Gardasee. Unterwegs besuchten wir Fabi in Garmisch und begingen mit Colin, Tobi und Armin die erste Hochtour des Jahres!
Tags darauf machten wir noch zwei weitere Abstecher auf dem Weg zum Gardasee, wo wir die restliche Woche ab Do zusammen mit Alex und Florian damit verbrachten bekannte Trails zu besuchen und neue Wege auszuprobieren.
Ein paar Experimente waren wegen des Schnees leider nicht möglich und auch ansonsten hatten wir mit den Resten der Schneebrüche, abgesackten Wegen und Schneefeldern noch einigen Spass. ;-)
Eine wichtige Erkenntnis des Urlaubs war übrigens, dass auf der ital. Wanderkarte mit gepunktete Wegen leichte Klettersteige gekennzeichnet werden. Na ja, den Fehler macht man nur einmal!*g*
Ansonsten war’s aber wieder ein schöner Urlaub mit einem super Team! Fotos gibt’s trotzdem nur ganz wenige, da die Sicht meistens zu diesig war und ich die Kamera nur selten dabei hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.